Handyansage

Unified Communications

„Die Bereitschaft, in UCC zu investieren, ist so hoch wie nie“

5677 5704 webmaster

„Die Bereitschaft, in UCC zu investieren, ist so hoch wie nie“

Guido Nickenig ist Senior Director Pre-Sales DACH beim ITK-Distributor Westcon UCC. Im funkschau-Interview erklärt er, was eine TK-Anlage in Zukunft leisten muss und wo er den größten Nachholbedarf beim Umstieg auf eine IP-Lösung sieht.

funkschau: Herr Nickenig, viele Hersteller sprechen vom digitalen Arbeitsplatz oder nennen Unified Communications als Standard. Aber wie weit ist die Kommunikationsinfrastruktur in mittelständischen Unternehmen wirklich? Wie sehen die typischen Projekte Ihrer Partner aus?

Guido Nickenig: Wie ein typisches Projekt aussieht, hängt maßgeblich von der Branche und der Größe des Kunden ab. In einem inhabergeführten Fertigungsunternehmen steht auch heute noch eine kleine TK-Anlage im Serverraum und ein DECT-Telefon auf dem Schreibtisch, während ein mittelständischer Software-Anbieter schon mit Softphones über die Cloud telefoniert. Man merkt aber über alle Unternehmen hinweg eine gewisse Aufbruchsstimmung. Features wie Video und Presence Management bieten einen klaren Mehrwert und werden immer öfter aktiv von den Mitarbeitern eingefordert. Die Bereitschaft, in UCC zu investieren, ist daher so hoch wie nie.

funkschau: Was muss eine moderne TK-Anlage heutzutage leisten? Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Funktionen?

Guido Nickenig: Die drei wichtigsten UCC-Funktionalitäten sind aus unserer Sicht das Desk-Sharing, das Messaging und die Video-Telefonie. Desk-Sharing, weil Betriebe damit die Zahl ihrer Büro-Arbeitsplätze nachhaltig reduzieren können – und so auf Dauer erhebliche Einsparungen realisieren. Messaging, weil die Mitarbeiter damit gerade in Office-Umgebungen nachweislich produktiver und effizienter arbeiten und besser erreichbar bleiben. Und Video, weil es unsere Zusammenarbeit in globalen und verteilten Teams auf einen ganz neuen Level hebt. Es ist etwas völlig anderes, ob man die Kollegen in Seattle, Singapur oder Sidney anruft, oder ob man sie live sieht und direkt adressiert. Wer das einmal ausprobiert hat, wird darauf nie mehr verzichten.

funkschau: Viele Unternehmen wechseln aktuell auf eine IP-Lösung. Was empfehlen Sie, was man unbedingt im Auge behalten sollte?

Guido Nickenig: Ein Thema, das viele Unternehmen bei ihrer Migration geradezu sträflich vernachlässigen ist die Integration und Konfiguration eines leistungsfähigen Session Border Controllers (SBC). Ein SBC sorgt nicht nur dafür, dass die SIP-Anbindung an den Provider reibungslos und stabil funktioniert. Als Firewall für den Voice-Traffic verhindert er überdies zuverlässig, dass Cyberkriminelle die UCC-Plattform durch gefährliche Angriffe kompromittieren. Damit ist er eine Schlüsselkomponente jeder UCC-Architektur und sollte von vorneherein eingeplant werden.

funkschau: Worin bestehen Ihrer Erfahrung nach die aktuell größten technischen Herausforderungen bei der Implementierung einer Kommunikationsinfrastruktur?

Guido Nickenig: Die größte Herausforderung bei der UCC-Integration ist nach wie vor die Voice- und Video-Readiness der Netzwerke. Viele Unternehmen unterschätzen die hohen Anforderungen bei der Echtzeitkommunikation im Enterprise-WAN. Wer die Netzwerk-Performance nicht sorgfältig analysiert und seine WAN- und Switching-Infrastrukturen nicht optimiert, wird spätestens bei der ersten Videokonferenz mit Qualitätsproblemen zu kämpfen haben. Dann gehen die Anwender auf die Barrikaden – und schon ist die Akzeptanz der Lösung dahin.
Was direkt zur zweiten großen Herausforderung führt: dem Mitnehmen der Anwender. Auch das nehmen viele Betriebe noch auf die leichte Schulter. Dabei steht und fällt der Erfolg jedes UCC-Projekts damit, ob die Mitarbeiter die Lösung gerne und aktiv nutzen. Unternehmen sind daher gut beraten, schon im Vorfeld ein professionelles Change Management aufzusetzen und die Mitarbeiter über alle Abteilungen und Hierarchien hinweg frühzeitig einzubinden.

funkschau: Was raten Sie Ihren Partnern, wie Sie das Thema „Zukunftssichere Business-Kommunikation“ angehen sollten?

Guido Nickenig: Erfahrungsgemäß verkaufen sich UCC-Lösungen am besten, wenn die Kunden Gelegenheit hatten, die Systeme zu testen und sich im Live-Betrieb von den Möglichkeiten zu überzeugen. Meine Empfehlung ist daher: Setzen Sie einen individuellen Proof-of-Concept auf. Holen Sie alle Entscheider aus der Geschäftsleitung, der IT und den Fachabteilungen des Kunden dazu – und zeigen Sie ihnen, wie UCC ihren Alltag verbessern wird. Wenn Ihre Sales- und Consulting-Teams fit sind und die neue Lösung mitreißend präsentieren, ist das Projekt nach einer solchen Testfahrt schon fast in trockenen Tüchern.

Quelle: funkschau

UPC-Swisscom

UPC wechselt 2019 aufs Mobilfunknetz von Swisscom

1600 833 webmaster

UPC wechselt 2019 aufs Mobilfunknetz von Swisscom

Der grösste Kabelnetzbetreiber der Schweiz hat kein eigenes Mobilfunknetz. Daher nutzte UPC bisher jenes von Salt. Ab 2019 kommt neu Swisscom zum Zug.

Es ist eine ungewöhnliche Kooperation, die heute Montag bekanntgegeben wurde: UPC und Swisscom arbeiten im Bereich des Mobilfunks künftig zusammen. Bisher hat man die beiden Kontrahenten eher im Gerichtssaal angetroffen denn in einem gemeinsamen Boot – UPC und Swisscom liefern sich einen erbitterten Streit um die Schweizer Sportrechte, der sich schon seit Jahren hinzieht. Trotz diesen Animositäten konnte nun offenbar UPC das Angebot von Swisscom nicht ausschlagen.

Als grösster Kabelnetzbetreiber der Schweiz ist UPC einer der gewichtigsten Konkurrenten von Swisscom – aber nur beim Festnetz. Ein eigenes Mobilfunknetz betreibt UPC nämlich nicht. Bisher hat die Telekomfirma daher die Infrastruktur von Salt genutzt. Damit konnte der Kabelnetzbetreiber zum virtuellen Mobilfunkbetreiber (Mobile Virtual Network Operator, MVNO) werden. Seit dem Markteintritt im Frühjahr 2015 konnte UPC gut 100 000 Mobilfunkkunden für sich gewinnen.

Der Vertrag mit Salt läuft aber demnächst aus. Daher rumort es in der Branche seit längerem. UPC führte in den vergangenen Monaten offenbar eine Ausschreibung durch, um das beste MVNO-Angebot zu eruieren. Angeblich sollen alle drei Mobilfunkanbieter mitgeboten haben, Sunrise und Salt sollen jedoch leer ausgegangen sein. Deshalb werden die Kunden von UPC voraussichtlich ab Anfang 2019 über das Netz von Swisscom mobil telefonieren.

Ein lukrativer Grossauftrag
Die beiden Firmen wollten nicht kommunizieren, wie lange der neue Vertrag läuft und was die finanziellen Konditionen sind. Klar ist aber, dass der Verlust des Grosskunden UPC für Salt ein herber Schlag ist. Laut Panagiotis Spiliopoulos, Leiter Research bei der Bank Vontobel, dürfte das die Betriebsgewinnmarge auf Stufe Ebitda von Salt um rund 5 bis 8% schmälern. Von Salt war bis zur Stunde niemand für eine Stellungnahme erreichbar.

Quelle: NZZ

Sunrise Bestes Handynetz

Sunrise hat erneut das beste Netz

1920 1080 webmaster

Sunrise hat erneut das beste Netz

Bereits zum zweiten Mal ist Sunrise Testsieger im „connect“-Netztest. Mit 973 Punkten erzielt Sunrise das höchste je gemessene Resultat in allen Ländern und landet gemeinsam mit Swisscom satte 128 Punkte vor Salt.

Damit bestätigt Sunrise den letztjährigen Testsieg und behält die höchste Bewertung „ÜBERRAGEND“ im renommiertesten Netztest der Branche. Zu diesem Weltspitze-Resultat hat vor allem die beste Sprachtelefonie auf Verbindungsstrassen, in Zügen und in Grossstädten beigetragen.

In nur 5 Jahren transformierte Sunrise ihr Mobilfunknetz von „befriedigend“ zum konstanten Rekordträger mit der Bewertung „ÜBERRAGEND“. Keine andere Mobilfunkanbieterin schaffte eine derartig konstante Entwicklung in so kurzer Zeit.

Quelle: Sunrise

Professionelle Mobilboxansage Recson Basic

150 150 webmaster

Recson Basic – das geniale Mobilboxansage Management System

Verwalten Sie einfach und schnell Ihre Mobilboxansage oder Festnetzansagen mit der Recson-App. Recson ist ein Online Tool, mit dem Sie Ihre professionelle persönliche Mobilboxansage, Comboxansagen (swisscom) oder Festnetzansagen überall und zu jeder Zeit selber managen können.

Mobilbox App Handyansagen

Herzlich willkommen bei [Ihre Firma]. Ihr gewünschter Ansprechpartner ist zur Zeit nicht persönlich erreichbar. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht nach dem Signalton. Besten Dank.

Herzlich willkommen bei [Ihre Firma]. Ihr gewünschter Ansprechpartner ist bis zum [flexibles Datum] nicht erreichbar. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht nach dem Signalton. Besten Dank.

Herzlich willkommen bei [Ihre Firma]. Ihr gewünschter Ansprechpartner ist bis zum [flexibles Datum] nicht erreichbar.In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an die Vertretung unter der Rufnummer [flexible Nummer]. Besten Dank für Ihr Verständnis.

5 bis 10 UserCHF/5.00/mopro Benutzer pro Monat/exkl. MWST
Aktivierungen der Ansage auf einer Handymailbox

Aktivierungen der Ansage auf einer Festnetzmailbox (1)

Aktivierungen der Ansage auf Festnetz- & Handymailbox (1)
Produktion von Firmennamen, Vornamen & Namen
Buchbare SprachenDE/FR/IT/EN
Buchbare Sprachenmax. 1
Mehrsprachig
Hintergrundmusik aus Recson Musikpool
Corporate Song / eigene Musik / Soundlogo
Vertragslaufzeit 12 Monate
Verrechnungjährlich
11 bis 25 UserCHF/4.10/mopro Benutzer pro Monat/exkl. MWST
Aktivierungen der Ansage auf einer Handymailbox

Aktivierungen der Ansage auf einer Festnetzmailbox (1)

Aktivierungen der Ansage auf Festnetz- & Handymailbox (1)
Produktion von Firmennamen, Vornamen & Namen
Buchbare SprachenDE/FR/IT/EN
Buchbare Sprachenmax. 1
Mehrsprachig
Hintergrundmusik aus Recson Musikpool
Corporate Song / eigene Musik / Soundlogo
Vertragslaufzeit 12 Monate
Verrechnungjährlich
26 bis 75 UserCHF/3.90/mopro Benutzer pro Monat/exkl. MWST
Aktivierungen der Ansage auf einer Handymailbox

Aktivierungen der Ansage auf einer Festnetzmailbox (1)

Aktivierungen der Ansage auf Festnetz- & Handymailbox (1)0,50 / pro Monat
Produktion von Firmennamen, Vornamen & Namen
Buchbare SprachenDE/FR/IT/EN
Buchbare Sprachenmax. 2
Mehrsprachigeinm. 20.00
Hintergrundmusik aus Recson Musikpool
Corporate Song / eigene Musik / Soundlogo
Vertragslaufzeit 12 Monate
Verrechnungmonatlich
76 bis 250 UserCHF/3.20/mopro Benutzer pro Monat/exkl. MWST
Aktivierungen der Ansage auf einer Handymailbox

Aktivierungen der Ansage auf einer Festnetzmailbox (1)

Aktivierungen der Ansage auf Festnetz- & Handymailbox (1)0,50 / pro Monat
Produktion von Firmennamen, Vornamen & Namen
Buchbare SprachenDE/FR/IT/EN
Buchbare Sprachenmax. 2
Mehrsprachigeinm. 20.00
Hintergrundmusik aus Recson Musikpool
Corporate Song / eigene Musik / Soundlogo
Vertragslaufzeit 12 Monate
Verrechnungmonatlich
251 bis 500 UserCHF/3.00/mopro Benutzer pro Monat/exkl. MWST
Aktivierungen der Ansage auf einer Handymailbox

Aktivierungen der Ansage auf einer Festnetzmailbox (1)

Aktivierungen der Ansage auf Festnetz- & Handymailbox (1)0,50 / pro Monat
Produktion von Firmennamen, Vornamen & Namen
Buchbare SprachenDE/FR/IT/EN
Buchbare Sprachenmax. 2
Mehrsprachigeinm. 20.00
Hintergrundmusik aus Recson Musikpool
Corporate Song / eigene Musik / Soundlogo
Vertragslaufzeit 12 Monate
Verrechnungmonatlich
501 bis 1000 UserCHF/2.80/mopro Benutzer pro Monat/exkl. MWST
Aktivierungen der Ansage auf einer Handymailbox

Aktivierungen der Ansage auf einer Festnetzmailbox (1)

Aktivierungen der Ansage auf Festnetz- & Handymailbox (1)0,50 / pro Monat
Produktion von Firmennamen, Vornamen & Namen
Buchbare SprachenDE/FR/IT/EN
Buchbare Sprachenmax. 2
Mehrsprachigeinm. 20.00
Hintergrundmusik aus Recson Musikpool
Corporate Song / eigene Musik / Soundlogo
Vertragslaufzeit 12 Monate
Verrechnungmonatlich

Benötigen Sie ein Angebot?

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Individuelles Angebot. Rufen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns.

Mobilbox Software
Internet Browser

recson benötigt keine zusätzliche Software oder sonstige Installationen. Für die Einspielung auf Ihre Mobilbox stehen Apps für Android, iPhone oder Windows-Mobile zur Verfügung.

Telefonansagen Combox Windows Phone

Telefonansagen Apple App Store recson

Telefonansagen android app on google play recson

Corporate Identity konforme Mailboxansage

Ein einheitliches Erscheinungsbild in allen Bereichen der Unternehmenskommunikation ist für Firmen selbstverständlich. Recson trägt Ihre Corporate Identity auch am Telefon nach aussen. So unterstützt Sie recson im täglichen Bestreben, die Kunden mit Kompetenz und Professionalität von der Qualität Ihres Unternehmens zu überzeugen. recson wirkt einfach (und) gut.

Corporate Identity konforme Mailboxansage

Was ist recson?

recson ist ein komplett webbasiertes Tool, mit dem Sie verschiedene Telefonansagen für Ihr Handy und Festnetz überall und zu jeder Zeit einfach und schnell selber managen können. Sie benötigen dazu nur einen Internetanschluss, egal von welchem Provider.

Was kann recson?

Mit dem überzeugenden Telefonansagen Management System recson werden über das Internet kinderleicht und schnell verschiedene Telefonansagen verwaltet. Je nach Situation können Sie die für Sie passende Ansage genau auf Termin aktivieren und deaktivieren.

Was bringt recson?

Von optimal eingesetzten Telefonansagen profitieren Sie doppelt: Dank der einfachen Verwaltung gewinnen Sie wertvolle Zeit für Ihr Kerngeschäft. Dank der professionellen Information vermitteln Sie Ihren Kunden trotz Absenz Wertschätzung und Interesse.

Deutsch

Französisch

Italienisch

Englisch

recson ist in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch verfügbar.

Kompatibel mit allen Providern!

recson ist mit diversen Mobilboxsystemen und Voicemailsystemen von Telefonanlagen kompatibel. Wenn Sie Ihr System nicht finden, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

recson swisscom
recson sunrise
recson salt
recson upc

Wann kommt recson zum Einsatz?

Sie geniessen gerade Ihren Urlaub oder haben einen wichtigen Termin bei dem das Handy ausgeschaltet sein muss? Kein Problem! Durch recson wissen Ihre Kunden immer ganz genau, weshalb Sie im Moment des Anrufes nicht erreichbar sind und erfahren gleichzeitig von einer freundlichen Stimme, ab welchem Zeitpunkt sie mit Ihrem Rückruf rechnen können!

Mehr Informationen zum Mobilboxansage System finden Sie auf recson.com

Gerne erstellen wir Ihnen auch ein Individuelles Angebot. Rufen Sie uns doch an oder schreiben Sie uns.

Wir sind stolz auf unsere Kunden.

Handyansagen Classic

150 150 webmaster

Handyansagen  für Mobiltelefone

Würden Sie einem Kunden je eine selbst gezeichnete Visitenkarte abgeben? Mit Sicherheit nicht! Wieso lassen denn immer noch viele Unternehmen die Firmenhandys von Mitarbeitenden besprechen oder ändern nicht mal die Handyansagen der Provider? Was für eine verpasste Chance! Denn Sie erhalten bestimmt mehr Anrufe pro Tag als dass Sie Visitenkarten verteilen. Verstärken Sie also Ihre Corporate Identity und Ihren Auftritt auch auf dem meist genutzten Kanal und vertrauen Sie auf professionelle Handyansagen.

1-20 BenutzerCHF119/einmalig
Bis 350 Zeichen
Inklusive Hintergrundmusik
Freie Sprecherwahl
Anzahl Sprachen: 1
Sprachen: DE / CH-DE / EN / FR / IT / ES
Inkl. Einspielung auf Ihrer Combox
Die Ansage wird Ihnen in diesem Preismodell nicht als Audiodatei zur Verfügung gestellt.
Einspielungsgebühr falls die Ansage gelöscht wurde pro Neueinspielung CHF/€ 49.00
21-50 BenutzerCHF59/einmalig
Bis 350 Zeichen
Inklusive Hintergrundmusik
Freie Sprecherwahl
Anzahl Sprachen: 1
Sprachen: DE / CH-DE / EN / FR / IT / ES
Inkl. Einspielung auf Ihrer Combox
Die Ansage wird Ihnen in diesem Preismodell nicht als Audiodatei zur Verfügung gestellt.
Einspielungsgebühr falls die Ansage gelöscht wurde pro Neueinspielung CHF/€ 49.00
51-250 BenutzerCHF49/einmalig
Bis 350 Zeichen
Inklusive Hintergrundmusik
Freie Sprecherwahl
Anzahl Sprachen: 1
Sprachen: DE / CH-DE / EN / FR / IT / ES
Inkl. Einspielung auf Ihrer Combox
Die Ansage wird Ihnen in diesem Preismodell nicht als Audiodatei zur Verfügung gestellt.
Einspielungsgebühr falls die Ansage gelöscht wurde pro Neueinspielung CHF/€ 49.00

Sprecher Handyansage Classic

SanerDeutsch (M)
Englisch
MarkSchweizer-Deutsch (M)
Deutsch (M)
Englisch
ChristianSchweizer-Deutsch (M)
Deutsch (M)
Englisch
MarioItalienisch (M)

(M) = Muttersprache
= Sprecher ist kurzzeitig nicht verfügbar. Klicken Sie auf das Icon um mehr Informationen zu erhalten.

Sprecherinnen Handyansage Classic

RosettaDeutsch (M)
Englisch
Italienisch (M)
GabrielaSchweizer-Deutsch (M)
Deutsch (M)
Englisch
BeaSchweizer-Deutsch (M)
Deutsch (M)
Englisch
ClaudiaDeutsch (M)
Englisch

Hintergrundmusik für Ihre Mailboxansage

Die Wahl der Hintergrundmusik kann entscheidend sein für den Erfolg Ihrer professionellen Handyansage oder Sprachansage. Hardrock passt vielleicht zu einem Snowboardgeschäft, aber nicht zu einer Bank. Unser Ziel ist es, Ihnen für jedes Bedürfnis die passende Musik zur Verfügung zu stellen.

Alle von uns angebotenen Stücke sind SUISA und GEMA-frei – Sie brauchen sich also nicht über zusätzliche Kosten den Kopf zu zerbrechen.

Wave 01
Wave 02
Wave 03
Wave 04
Wave 05
Wave 06
Wave 07
Wave 08
Wave 09
Wave 10
Ground 01
Ground 02
Ground 03
Ground 04
Ground 05
Ground 06
Ground 07
Ground 08
Ground 09
Ground 10
Lounge 01
Lounge 02
Lounge 03
Lounge 04
Lounge 05
Lounge 06
Lounge 07
Lounge 08
Lounge 09
Lounge 10
Moving 01
Moving 02
Moving 03
Moving 04
Moving 05
Moving 06
Moving 07
Moving 08
Moving 09
Moving 10
Chill 01
Chill 02
Chill 03
Chill 04
Chill 05
Chill 06
Chill 07
Chill 08
Chill 09
Chill 10
Pop 01
Pop 02
Pop 03
Pop 04
Pop 05
Pop 06
Pop 07
Pop 08
Pop 09
Pop 10
Rock 01
Rock 02
Rock 03
Rock 04
Rock 05
Rock 06
Rock 07
Rock 08
Rock 09
Rock 10
Electronic 01
Electronic 02
Electronic 03
Electronic 04
Electronic 05
Electronic 06
Electronic 07
Electronic 08
Electronic 09
Electronic 10
Jazz & Funk 01
Jazz & Funk 02
Jazz & Funk 03
Jazz & Funk 04
Jazz & Funk 05
Jazz & Funk 06
Jazz & Funk 07
Jazz & Funk 08
Jazz & Funk 09
Jazz & Funk 10
Classic 01
Classic 02
Classic 03
Classic 04
Classic 05
Classic 06
Classic 07
Classic 08
Classic 09
Classic 10

Handyansagen direkt bestellen

Textvorlagen für die Handyansage classic

Musteransage 01

Dies ist die persönliche Mailbox von Hanspeter Muster, Beispiel AG. Leider kann Herr Muster Ihren Anruf im Augenblick nicht entgegennehmen, ruft Sie aber gerne zurück. Bitte hinterlassen Sie Ihre kurze Nachricht einfach nach dem Signalton. Vielen Dank.

Musteransage 02

Beispiel AG. Herr Hanspeter Muster kann Ihren Anruf im Augenblick leider nicht persönlich entgegennehmen. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht. Herr Muster ruft Sie schnellstmöglich zurück. Vielen Dank.

Musteransage 03

Herzlich willkommen in der persönlichen Mailbox von Hanspeter Muster, Beispiel AG. Bitte hinterlassen Sie Ihr Anliegen nach dem Signalton, Herr Muster ruft Sie zuverlässig zurück. Vielen Dank.

Musteransage 04

Hallo bei Beispiel AG. Hanspeter Muster ist zwar im Moment nicht persönlich erreichbar, aber mit etwas Glück folgt der Rückruf schneller, als Sie denken! Ihre kurze Nachricht bitte nach dem Signalton. Vielen Dank

Musteransage 05

Firma Mustermann, guten Tag. Max Mustermann kann Ihren Anruf momentan leider nicht persönlich entgegennehmen. Bitte hinterlassen Sie Ihre Nachricht nach dem Signalton. Herr Mustermann ruft Sie schnellstmöglich zurück. Vielen Dank für Ihren Anruf.

Musteransage 07

Hallo und herzlich Willkommen bei der Firma Mustermann. Herr Mustermann ist im Moment leider nicht persönlich erreichbar, aber mit etwas Glück folgt der Rückruf schneller als Sie denken. Bitte hinterlassen Sie hierfür Ihre kurze Nachricht nach dem Signalton. Vielen Dank

Musteransage 08

Herzlich Willkommen in der persönlichen Mailbox von Max Mustermann, Firma Muster. Herr Mustermann ist im Augenblick nicht zu erreichen, ruft Sie aber schnellstmöglich zurück. Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Telefonnummer sowie einen kurzen Stichpunkt zum Grund Ihres Anrufes nach dem Signalton. Vielen Dank!

Wir sind stolz auf unsere Kunden.

Handyansagen

150 150 webmaster

Handyansagen für Mobiltelefone

Würden Sie einem Kunden je eine selbst gezeichnete Visitenkarte abgeben? Mit Sicherheit nicht! Wieso lassen denn immer noch viele Unternehmen die Firmenhandys von Mitarbeitenden besprechen oder ändern nicht mal die Handyansagen der Provider? Was für eine verpasste Chance! Denn Sie erhalten bestimmt mehr Anrufe pro Tag als dass Sie Visitenkarten verteilen. Verstärken Sie also Ihre Corporate Identity und Ihren Auftritt auch auf dem meist genutzten Kanal und vertrauen Sie auf professionelle Handyansagen.

Produktion der Ansage:
Text
Vor- und Nachname
Firmenname
Ansagetypen:
Standard
Abwesenheit mit Datum
Abwesenheit, Datum, Nummer
Hintergrundmusik:
Aktivierung auf Mailbox/Combox:
Steuerung via Mobile App
Aktivierung inkl.
Jede weitere Aktivierung.
Top
recson-PlusCHF4.0/monatlich
vorgegeben
recson-BasicCHF2.8/monatlich
vorgegeben
ClassicCHF119/einmalig
individuell
CHF/€ 49.00

Handyansagen

Zum telefonischen Erscheinungsbild eines Unternehmens gehören auch alle Mitarbeiter-Handys – egal, ob 1 oder 1’000! Mit Victura verschaffen Sie Ihrer Marke über die Handys Gehör und hinterlassen mit der konsequenten Einhaltung der Corporate Identity einen professionellen und sympathischen Eindruck. Unternehmen beSTIMMEN Ihren Auftritt mit Einzel- oder Mehrfachansagen unserer Corporate Mailbox.

Wir sind stolz auf unsere Kunden.

Perlen Papier AG Telefonansagen

Perlen Papier AG: Aus Tradition innovativ.

1170 660 webmaster

Was:

Die Perlen Papier AG gibt es seit 1873. Das Familienunternehmen produziert mit über 360 Beschäftigten auf modernsten Produktionsanlagen mehr als 580‘000 Jahrestonnen qualitativ hochstehende Magazin- und Pressepapiere.

Auftrag:

Besetztansagen und Abwesenheitsansagen in Deutsch, Französisch und Englisch.

AXA Winterthur Telefonansagen

AXA Winterthur: Versicherungsberater sichern sich mit Recson ab.

1170 660 webmaster

Was:

AXA Winterthur bedient 1,9 Millionen Kunden und ist damit der führende Versicherer in der Schweiz. AXA Winterthur allein versichert 40% aller Unternehmen in der Schweiz. 4000 Mitarbeitende sind in der Schweiz für AXA tätig, der Hauptsitz befindet sich in Winterthur.

Auftrag:

Winterthur Seen verwendet neu Recson für alle Versicherungsberater.

Mitel Telefonansagen

Mitel: Experten in der Unternehmenskommunikation.

1170 660 webmaster

Was:

Mitel stellt für mehr als 60 Millionen Benutzer weltweit Telefonanlagen sowie Lösungen für die Zusammenarbeit und für Contact Center bereit – in der Cloud oder vor Ort. So ist Mitel verantwortlich für mehr als zwei Milliarden Verbindungen pro Tag.

Auftrag:

Kompletter Customer Care Service Hotline in Deutsch und Französisch. Mit Sprachwahl und Abteilungswahl/Produktwahl. Ansage ausserhalb der Öffnungszeiten mit Angabe der kostenpflichtigen Pikettnummer und Warteschleife.

VolvoCarBern Telefonansagen

Volvo Car Bern

1170 660 webmaster

Was:

Die myStromer AG entwickelt und vermarktet innovative E-Bikes. Die Stärken des 2009 gegründeten Schweizer Unternehmens liegen in der Entwicklung von mechanischen und elektrischen Komponenten, Software und der kompletten Systemintegration.

Auftrag:

Ansage vor dem Melden, Ansagen für die Feiertage und die Nachtschaltung in der Sprache Deutsch.